SCHREIBEN SIE MIR

CONTACT ME

ESCRÍBAME

.................................


Social Media: LinkedIn

 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Lateinamerika

Maecenas faucibus mollis interdum. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec id elit non mi porta gravida at eget metus.

Wenn ich darauf fokussiere, den gesellschaftlichen kontext einer Organisation zu verstehen und zu gestalten, dann...

...fragen Sie sich vielleicht: welche Art von Kontext? Neben der Schweiz und dem umliegenden Europa bildet Lateinamerika den geografischen Schwerpunkt meiner Dienstleistungen.


Geschäfte machen in Lateinamerika

Die Schweiz und Deutschland verfügen über unzählige mittelständische Unternehmen mit weltweit einmaligen Spitzenprodukten. "Swiss made" oder "Made in Germany" hat in ganz Lateinamerika einen ausgezeichneten Klang. Und trotz der zuletzt unwägbaren wirtschaftlichen Entwicklung ist klar: Die Zahl der Firmen- und Privatkunden, die sich Produkte aus der Schweiz und Deutschland auch leisten können, wird langfristig weiter zunehmen. Deshalb unterstütze ich KMU in der Bestimmung ihres Potenzials in der Region, und dabei, dass sie mit den richtigen Leuten und Netzwerken in Kontakt kommen.


Kapital aus der Schweiz für Lateinamerika

In Lateinamerika ist Kapital strukturell knapper und teurer als in der Schweiz. Von dieser Asymmetrie könnten private oder institutionelle Anleger in der Schweiz und KMU in Lateinamerika vermehrt profitieren. Ich vertrete deshalb lateinamerikanische KMU in der Schweiz, die für hiesige Investoren und Anleger von Interesse sein können.


CSR und Stakeholder-Beziehungen

Als Berater sowie als akademischer Forscher und Dozent beschäftige ich mich mit gesellschaftlicher Unternehmensverantwortung (CSR) und Stakeholder-Beziehungen in Lateinamerika. Diese Themen sind für ausländische Unternehmen besonders herausfordernd, denn in Lateinamerika sind informelle Institutionen häufig wichtiger als formelle. Deshalb ist es oft schwierig zu wissen, wer und was im Umfeld der Organisation tatsächlich relevant ist – geschweige denn, was unter gesellschaftlich verantwortungsvollem Unternehmenshandeln zu verstehen ist.